Lehrer

Norbert Lieth

geb. 1955 in Deutschland, ist verheiratet mit Elke und zusammen haben sie vier erwachsene Töchter und elf Enkelkinder. Norbert absolvierte seine theologische Ausbildung an der Internationalen Bibelschule des Mitternachtsruf Montevideo/Uruguay (IBMM) und war von 1978 bis 1985 auf verschiedenen Missionsbasen in Südamerika tätig. Heute gehört er dem Vorstand des Missionswerkes Mitternachtsruf an und ist Ältester der Gemeinde in Dübendorf. Ein zentraler Punkt seines weltweiten Verkündigungsdienstes ist das prophetische Wort Gottes. Er ist Verfasser zahlreicher Bücher.

Samuel Rindlisbacher

geb. 1961 in der Schweiz, ist verheiratet mit Eva und zusammen haben sie drei erwachsene Söhne und eine Tochter. Samuel ist Mitarbeiter und Verkündiger des Missionswerkes Mitternachtsruf. Seine theologische Ausbildung absolvierte er an der Internationalen Bibelschule des Mitternachtsruf Montevideo/Uruguay (IBMM). Er ist Ältester der Gemeinde des Missionswerkes in Dübendorf und war massgeblich am Aufbau der grossen Jugendarbeit beteiligt. Heute gehört er zu deren Leiterteam.

Fredy Peter

geb. 1962 in der Schweiz, ist verheiratet mit Susanne und zusammen haben sie drei erwachsene Söhne und eine Tochter. Fredy ist Mitarbeiter und Verkündiger des Missionswerkes Mitternachtsruf. Sein Aufgabenbereich ist die Öffentlichkeits- und Verlagsarbeit des Missionswerkes. Er absolvierte seine theologische Ausbildung am Europäischen Bibel Trainings Centrum Zürich/Schweiz (EBTC) und ist Ältester der Gemeinde Mitternachtsruf in Dübendorf, sowie Mitglied des Leiterteams der grossen Jugendarbeit.

Thomas Lieth

geb. 1965 in Deutschland, ist mit Patricia verheiratet und zusammen haben sie zwei Söhne und drei Töchter. Thomas ist Mitarbeiter und Verkündiger des Missionswerkes Mitternachtsruf. Er absolvierte seine theologische Ausbildung an der Bibelschule Neues Leben in Wölmersen/Deutschland. Sein Aufgabenbereich ist die Verlagsarbeit des Missionswerkes.

Nathanael Winkler

geb. 1975 in Israel und dort aufgewachsen, ist verheiratet mit Rebeca und zusammen haben sie einen Sohn und zwei Töchter. Nathanael ist Mitarbeiter und Verkündiger des Missionswerkes Mitternachtsruf. Seine theologische Ausbildung absolvierte er am Europäischen Bibel Trainings Centrum Berlin/Deutschland (EBTC). Er spricht fliessend hebräisch und sein Aufgabenschwerpunkt ist die breitgefächerte Israelarbeit des Missionswerkes. Er gehört dem Leiterteam der grossen Jugendarbeit der Gemeinde Mitternachtsruf an.

René Malgo

geb. 1984 in Israel, aufgewachsen in Holland und Deutschland, ist verheiratet mit Wanda. René ist Mitarbeiter und Verkündiger des Missionswerkes Mitternachtsruf. Er absolvierte seine theologische Ausbildung am Europäischen Bibel Trainings Centrum Zürich/Schweiz (EBTC). Sein Aufgabenbereich ist die Redaktionsarbeit des Missionswerkes. Er ist Mitautor verschiedener Bücher.

Gastlehrer

Die beiden Intensiv-Seminare zu den Themen: «Der Christ und sein Charakter» sowie «Der Christ und die Endzeit» werden von verschiedenen Gastlehrern gehalten.